Ich bin Jana Dotzki, Expertin für die Rhythmische Sportgymnastik, Trainerin für Fitnesskurse und Yogalehrerin. Profitiere von meinen aufbereiteten Dokumenten und tritt mit mir in Kontakt.

Schön, dass Du da bist!

Bewusst im Leben 

Bewusst Fitnesssport & Rhythmische Sportgymnastik

Für mich ist Bewusst im Leben Bildung, Wissenserwerb und ein bewusster Lebensstil. Das gilt auch für (Fitness-)Sport. 

Das biete ich Dir 

Hier findest du meine aktuellen Kurse, die ich aktuell gebe. Du bekommst hier außerdem Inhalte in Form von aufbereiteten Dokumenten zum Thema Sport und insbesondere der Rhythmischen Sportgymnastik. Dabei hast du die Möglichkeit Themen nach deinen Interessen auszuwählen. Teilen ist erlaubt und erwünscht!

Neuer Kurs ab März

Yogalates - die perfekte Synergie aus Yoga und Pilates! Dieser Kurs bietet eine einzigartige Gelegenheit, deine Flexibilität zu steigern und deine Muskulatur zu stärken, während du gleichzeitig deine Körperhaltung und dein Körperbewusstsein verbesserst. Durch die Synchronisation von Bewegung und Atmung erlebst du ein ganzheitliches Training, das deinen gesamten Körper anspricht. Der Fokus liegt auf der Arbeit mit dem Powerhouse (Pilates) bzw. den Bandhas (Yoga), um die tiefe Rumpf- und Beckenbodenmuskulatur zu aktivieren und zu stärken. Erlebe eine harmonische Mischung aus Entspannung, Kraft und Flexibilität in diesem Yogalates-Kurs für ein Ganzkörpertraining.
Meine Kurse sind immer so angelegt, dass alle unabhängig vom Könnensniveau einsteigen und mitmachen können.
Komm gerne für ein Probetraining vorbei (online oder vor Ort möglich). 


  • Start: Montag, 04.03.24
  • Uhrzeit: 16.45 - 17.45 Uhr 
  • Vor Ort bei: yogawirkt in Bielefeld

Meine aktuellen Kurse 

Betriebssportgemeinschaft Bethel 

  • Do, 15.45 - 16.45 Uhr und 16.50 - 17.50 Uhr zwei Kurse Yogalates (Yoga & Pilates) 


  • Do, 18.00 - 19.30 Uhr Hatha-Yoga (Yoga mit Körperübungen, Atemübungen und Meditation) 


Bei Interesse an die  Geschäftsstelle der BSG-Bethel oder an mich wenden.

Yogawirkt Bielefeld

  • Neu, ab dem 04.03.2024: Mo, 16.45 - 17.45 Uhr Yogalates (Yoga & Pilates)


  • Mo, 18.00 - 19.30 Uhr Vinyasa-Yoga (Yoga mit fließenden Bewegungen)



Ein Probetraining ist jederzeit möglich. Für mehr Informationen siehe Website von yogawirkt


Fitness First Bielefeld Herforderstr.

  • Di, 9.00 - 10.00 Uhr FitForever  (Ganzkörperkräftigung und Koordination)


  • Di, 10.10 - 11.10 Uhr RückenFit


  • Di, 11.15 - 12.15 Uhr Pilates


Ein Probetraining ist jederzeit möglich. Für mehr Informationen siehe Website vom Fitness First


Landesleistungsstützpunkt Isselhorst

  • immer Mittwoch dürfen ausgewählte RSG-Gymnastinnen aus OWL von 15.30 - 17.30 Uhr im Landesleistungsstützpunkt zusammen trainieren. 


Open Sunday Bielefeld

Spiel, Sport und Bewegung für Grundschüler*innen in Bielefeld, Jöllenbeck

Aktuelle Termine von mir als Übungsleiterin: 
Februar: 11.02.24, 18.02.24
März: 10.03.24, 17.02.24
April: 14.04.24, 21.04.24

Hochschulsport Bielefeld

  • im Wintersemester 23/24 biete ich keine Kurse an



Anmeldung für Studierende und Angestellte der Universität Bielefeld oder als Gasthörer*in über den Hochschulsport möglich.

NEU - Kurse vor Ort für Ihre Angestellten 

z. B. in Kindergärten oder Schulen 

Gerade soziale Berufe haben eine enorme Arbeitsbelastung und häufig Personalmangel. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen und Angestellte aus sozialen Bereichen in ihrer Gesundheit mit Hilfe von Fitness- und Entpsannungskursen unterstützen.

Meine Kurse sind zeitlich flexibel und individuell für Sie anpassbar. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. 

Alle Workshops und Fortbildungen für 2024

Der Zyklus-Faktor: Den weiblichen Zyklus verstehen und im Sport für sich nutzen können (online)

In dem Online-Workshop werden wir uns ausführlich mit dem weiblichen Zyklus auseinandersetzen und lernen, wie wir dieses Wissen gezielt im Sport einsetzen können. Du wirst ein tieferes Verständnis für die verschiedenen Phasen des natürlichen Zyklus entwickeln und ihre Auswirkungen auf den weiblichen Körper und die sportliche Leistungsfähigkeit verstehen. Wir werden Strategien und Techniken erörtern, um deinen Zyklus zu erkennen und an deine sportlichen Ziele anzupassen. Diese Fortbildung vermittelt dir das Handwerkszeug, um den weiblichen Zyklus als eine natürliche Ressource für deinen eigenen sportlichen Erfolg zu nutzen oder für die Anleitung von Sportlerinnen im Training anzuwenden. 


Schwerpunkt der Fortbildung: 

  • Die verschiedenen Phasen des Zyklus und die dazugehörigen Hormonkurven verstehen und den Einfluss auf die sportliche Leistungsfähigkeit erkennen.
  • Die effektive Nutzung des weiblichen Zyklus als natürliche Ressource für sportlichen Erfolg.
  • Die Förderung eines ganzheitlichen Ansatzes zur Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Frauen im Sport.


Datum: 19.06.2024
4 Lerneinheiten (LE)

Bücken, strecken, rundum drehn: Kindgerechte Beweglichkeitsförderung

In der Fortbildung erhältst du einen Einblick in die kindgerechte Beweglichkeitsförderung. Meine Schwerpunkte liegen auf praxisnahen Übungen und Spielen zur Förderung der Beweglichkeit. Du wirst entdecken, dass Beweglichkeitstraining auf vielfältige Weise gestaltet werden kann. Ich zeige dir, wie du mithilfe von sprachlichen Bildern und themenbezogenen Einheiten, die je nach Altersgruppe angepasst werden, effizient Beweglichkeitstraining in den sportlichen Kontext einbetten kannst. Diese Fortbildung ermöglicht es dir, das erworbene Wissen unmittelbar in der Praxis anzuwenden, und fördert den regen Austausch von Erfahrungen und Ideen. 


Schwerpunkt der Fortbildung: 

  • Vermittlung von Wissen rund um Beweglichkeitsförderung in Theorie und Praxis.
  • Austausch mit anderen Teilnehmenden.
  • Neue Perspektiven und Ideen auf das Thema.
  • Praxisnahe kindgerechte Umsetzungsideen.


Datum: 07.09.2024
4 LE

"Ich kann das nicht!" - Umgang mit neuen und herausfordernden Situationen im Sport

Wir hören oft (oder sagen uns selbst), dass wir etwas einfach nicht können, wenn es beim ersten Versuch nicht klappt. Aber ist das wirklich so? Unsere Gedanken darüber, ob wir in der Lage sind, etwas zu erreichen, spielen im Alltag und im sportlichen Umfeld eine entscheidende Rolle. Wir hinterfragen, ob Fehler als wertvolle Lektionen dienen können oder ob unsere Leistungsfähigkeit tatsächlich vom angeborenen Talent abhängt. Die Theorie des Growth Mindset ist in allen Sportarten eine wertvolle Ressource, um die sportliche Leistung und das Training erheblich zu verbessern. Zusätzlich behandeln wir die sinnvolle Planung von Trainingseinheiten sowie den Umgang mit sportlichen Niederlagen und herausfordernden Situationen. 


Schwerpunkt der Fortbildung: 

  • Die Theorie des Growth Mindset und den sinnvollen Umgang mit Fehlern.
  • Praxisbeispiele für eine förderliches Umfeld für Lernen im Sport.
  • Selbstreflexion für den eigenen Umgang mit negativen Glaubenssätzen und auferlegten Begrenzungen im Sport.


Datum: 25.09.2024
4 LE

Trainieren mit Pilates: Eine Einführung in die Trainingsform

 Die Fortbildung bietet eine umfassende Einführung in die Welt des Pilates. Joseph Pilates entwickelte ein Trainingskonzept, das den Körper kräftigt, mobilisiert, beweglicher macht und ganz nebenbei auch die Körperhaltung verbessert. Die Inhalte umfassen die Geschichte, Prinzipien und Philosophie sowie die Anatomie und Physiologie im Zusammenhang mit Pilates-Übungen. Im weiteren Verlauf lernst du, wie du die Übungen sicher und effektiv durchführst und wie du diese an verschiedene Fitnesslevels anpasst. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Arbeit mit dem „Powerhouse“ (Körpermitte) in Kombination mit einer bewussten Atmung. Die Fortbildung ist praxisorientiert, damit du das erlernte Wissen direkt in die Praxis umsetzen kannst. 


Schwerpunkt der Fortbildung: 

  • Ausprobieren von unterschiedlichen Übungen.
  • Variation von Übungen für unterschiedliche Könnensstufen.
  • Theoretische Auseinandersetzung mit dem Trainingseffekt von Pilates.
  • Konzeption von Trainingseinheiten im Bereich Pilates.


Datum: 09.11.2024
8 LE

Rhythmsiche Sportgymnastik

Wieso hier vorbeischauen?

Schon als junge Gymnastin habe ich angefangen, Fragen zu stellen oder genauer gesagt, Dinge zu hinterfragen. Mich haben immer der Sinn und Zweck von Trainingsprogrammen, Abläufen und die Funktionalität von Übungen in unserer Sportart interessiert. Dieses Interesse hat sich bis heute nicht geändert. Durch diese Herangehensweise konnte ich feststellen, dass sich meine Leistungsniveaus im Training und bei Wettkämpfen nachhaltig verbessert haben. Darüber hinaus konnte ich sinnvolle Trainingsinhalte für meine Gymnastinnen entwickeln und ihnen effektive und zielgerichtete Übungen vermitteln. 

Die Gesundheit unserer Gymnastinnen liegt mir besonders am Herzen. Langfristige Gesundheit und Motivation erfordern eine gut durchdachte Trainingsgestaltung, pädagogische Ansätze im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und vieles mehr. All dieses Wissen teile ich hier mit dir. Egal, ob du aktiv als Gymnastin, Trainer, Elternteil oder interessierte Person in den Sport gefunden hast – es ist für jeden etwas dabei! 

Meine Fitnesskurse: Kräftigung, Dehnung, Entspannung, Faszien, Langhantel, Yoga, Pilates, ...

Rhythmische Sportgymnastik: für mich eine der schönsten Sprotarten, die es gibt. Eine Sportart, die Tanz, Turnen, Ballett und Gerätekoodination verbindet und damit ganz einmalig wird.

Yoga: Früher konnte ich mit Yoga nichts anfangen. Ich bin froh, dass ich im Lockdown einen neuen Versuch gewagt habe und die spannende Welt des Yoga neu für mich entdecken konnte.

Neuste Dokumente

Sportartübergreifend analysieren: 
Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Egal, ob du gut abgeschnitten hast oder total unzufrieden mit deiner Leistung bist, es lohnt sich immer, den Wettkampf nachträglich zu analysieren und gegebenenfalls das Training entsprechend anzupassen.
Wie du das machen kannst, erfährst du in diesem Dokument.



Eine Bewegungs-beschreibung oder Korrekturen mit sprachlichen Bildern erleichtern den Trainingsprozess gerade (aber nicht nur) im Nachwuchsbereich. Meine Sammlung dafür findest du in dieser Zusammenfassung.


 Du erhältst einen Einblick in die Welt des Yoga mit den verschiedenen Yogawegen und -stilen, die für die Rhythmische Sportgymnastik interessant sind. Selbstverständlich wird auch die praktische Anwendung behandelt, und du bekommst dazu Tipps und Beispiele.


Diesen Satz haben wir alle schonmal gehört oder uns selbst irgendwann mal gesagt. Wieso der Satz und die Denkweise dahinter problematisch sind und wie man damit im Training umgehen kann findest du in diesem Dokument.


Ein zoom-in zur Dehnung. Welche Übungen sollte man zum Dehnen nehmen? Wieso ist es wichtig die Anatomie zu kennen? All das und noch viel mehr erfährst du in dem Dokument. 

Die etwas freiere Trainingsmethode zur Spagatdehnung möchte ich dir hier näher vorstellen, damit du sie direkt im Training nutzen kannst.


Überspagat mal anders. Die Stufentest-Methode lässt sich super leicht dokumentieren ganz ohne Winkel-Apps etc. 

Gymnastinnen schätzen sich meist sehr schlecht ein. Dabei ist die Leistung häufig schon sehr gut. Wo bist du bereits fit und woran kannst du noch arbeiten? Finde es für dich heraus. 

Trainingswissenschaft ist nicht zu unterschätzen. Warum ein zielgerichtetest Training wichtig ist und wie du dahin kommst sinnvoll Ziele zu formulieren, erfährst du hier.

Was ist wichtig, wenn man neue RSG-Übungen erstellt und worauf muss ich achten? Tabellen zum Abhaken findest du im Dokument. 

Mein Verständnis von bewusst bzw. unbewusst im Leben. Das erste Dokument.

Unsere Motivation

Bewusst im Leben geht nicht ohne Wissen, ganz nach dem Motto "Wissen ist Macht" stehen Florian und Jana für mehr Aufklärung und sind für einen bewussten, kritischen Umgang mit gesellschaftlich relevanten Themen.

Florian lädt auf seinem Kanal "Augen der Welt" Videos zu gesellschaftskritischen Inhalten, die uns alle betreffen, hoch. 

Florian's Projekt zur politischen Bildung  

Für Oberstufenschüler*innen hat Florian eine Vortragsreihe mit vielen spannenden Themen rund um Politik, Demokratie und weiteren Themenfeldern konzipiert.
Bei Interesse gerne eine Mail an [email protected] oder über Instagram (@florian_dotzki). 


Themenfeld Schule

Als angehende Lehrerin beschäftige ich mich intensiv mit Bildung und unserem Schulsystem. Ich bin fest davon überzeugt, dass Schule verbessert werden kann, und möchte meinen Beitrag dazu leisten.

Für den Sportunterricht habe ich einige Materialien erstellt, die du direkt nutzen kannst. 
Viel Spaß damit! 

Neuste Dokumente für den Sportunterricht

 Schrittkombinationen für Jumpstyle mit Bild & Text 

Regeln & Bewertungskriterien

Beobachtungsauftrag: Spielanalyse 

Ball mal anders

Über mich


YouTube

Inhalte von YouTube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an YouTube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen
Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen